Aktuelles

In der i+R Welt tut sich einiges. Wir halten Sie gerne über unsere Projekte und Neuerungen auf dem Laufenden.

 

Haselstauderstraße in Dornbirn I i+R Wohnbau
Mehr Erfahren

Terminverschiebung: komm+schau in der WA Haselstauderstraße in Dornbirn

Sobald wie möglich führen wir Sie durch die bezugsfertigen Eigentumswohnungen in der Wohnanlage Haselstauderstraße 15b in Dornbirn! Wir melden uns mit einem neuen Termin für die komm+schau!

Bei seinem Einsatz beim Wohnbauprojekt „Seeblick“ in Lochau wurde das neue Bohrgerät eingeweiht. © ©Mathis Fotografie
Mehr Erfahren

i+R: Steigende Nutzung von Erdwärme macht Millionen-Investition notwendig

Lauterach, 4. März 2020 – Um der starken Nachfrage nach ökologischer Energieversorgung aus dem Boden nachzukommen, hat i+R geotech ein zweites Gerät für Erdsondenbohrungen angeschafft. Dafür hat die i+R-Tochter auch drei zusätzliche, speziell ausgebildete Mitarbeiter eingestellt. Die neue Maschine eignet sich für Großprojekte wie auch für kleine Baustellen und Sanierungen. Beim Wohnbauprojekt „Seeblick“ in Lochau bohrt sie bis in 215 Meter Tiefe.

Gräfliche Seedomaine zu Bodman  © ©kuhnle+knödler
Mehr Erfahren

Gräfliche Seedomaine zu Bodman – ein besonderes Immobilienprojekt

Bodman, 28. Februar 2020 – Die i+R Wohnbau Lindau stellte nach vierjähriger Bauzeit das Immobilienprojekt „Gräfliche Seedomain zu Bodman“ komplett fertig. Bereits im vergangenen Sommer wurden die Eigentumswohnungen an die neuen Besitzer sowie das Seehotel Villa Linde an die Pächter übergeben. Zwei der stilvollen Wohnungen sind noch zu haben.

Fritag am füfe neue Polizeidirektion Dornbirn
Mehr Erfahren

Baumeisterarbeiten für neue Polizeidirektion in Dornbirn liegen im Plan

Dornbirn, 21. Februar 2020 - Im Rahmen der Serie "Fritag am füfe" lud Dornbirns Bürgermeisterin zur Baustellenbesichtigung. Bei der Realisierung der neuen Polizeidirektion am Bahnhof ist die i+R Bau für den Spezialtiefbau und die Baumeisterarbeiten verantwortlich. Im April können die Rohbauarbeiten plangemäß abgeschlossen werden.

Die Gruppe auf dem Maintower in Frankfurt.
Mehr Erfahren

Lehrlingswoche 2020 in Frankfurt

Lauterach, 19.02.2020 - Die jährlich stattfindende Lehrlingswoche ist bei i+R eine ganz besondere Tradition. Konkret heißt das: Eine Woche aus dem Arbeitsalltag ausbrechen, trotzdem dazu lernen und gemeinsam mit anderen Lehrlingen coole Dinge erleben.

Der Rohbau des Regionalen Innovations- und Technologietransferzentrums steht kurz vor der Fertigstellung.
Mehr Erfahren

Das neue Innovationszentrum in Friedrichshafen nimmt Formen an

Konstanz/Friedrichshafen, 13. Februar 2020 – Im Juli 2019 wurde der Grundstein für das Regionale Innovations- und Technologiezentrum – kurz RITZ – in Friedrichshafen gelegt. Nun steht der Rohbau unmittelbar vor Fertigstellung. Diesen Meilenstein nahmen die Verantwortlichen des RITZ zum Anlass und luden potentielle und zukünftige Mieter sowie Vertreter der Presse zu einer Besichtigung vor Ort ein.

re:use - Ein nachhaltiges Zukunftprojekt von Studierenden der HTWG Konstanz
Mehr Erfahren

Projekt re:use: Wo Wiederverwendung eine völlig neue Bedeutung bekommt

Fachkräfte von morgen fördern und gleichzeitig ein nachhaltiges Zukunftsprojekt unterstützen – i+R Gruppe wirkt beim Hochschul-Projekt re:use als Projektpartner mit.

Das "neue" Lukullum soll bereits Ende 2021 eröffnet werden.  © ©GA Green Architecture GmbH
Mehr Erfahren

i+R errichtet neues Hotel in Friedrichshafen

Konstanz/Friedrichshafen, 3. Februar 2020 – Gestern hatte das Restaurant Lukullum und Bernds Bar in Friedrichshafen in dieser Form zum letzten Mal geöffnet. Nun folgt der Abriss des Bestandsgebäudes, denn es soll Platz gemacht werden für ein neues Hotel mit Restaurant und Skybar. Vom Altbestand bleiben wird der Name „LUKULLUM“. Den Abriss und den Neubau setzt die i+RB Industrie- & Gewerbebau als Generalunternehmer um.

Trotz der 42 Treffer auf der Außenseite weist das durchschusshemmende Holz-Alu-Fenster von i+R Fensterbau auf der Innenseite keinerlei Beschädigung auf und wurde daher vom Beschussamt Ulm nach der Widerstandsklasse FB 4 NS zertifiziert.
Mehr Erfahren

i+R entwickelt durchschusshemmendes Holz-Alu-Fenster

Lauterach, 2. Dezember 2019 – Nach höchst einbruchshemmenden Fenstern und Hebeschiebetüren hat das Traditionsunternehmen i+R Fensterbau eine weitere Sicherheitsinnovation entwickelt: ein- und zweiflügelige Holz-Alu-Fenster, die für Magnum-Munition undurchdringbar sind. Zertifiziert wurde dies vom Beschussamt Ulm.

Geschichten rund ums Holz

Hier geht's zu unserem Webblog "Unser Holz"!

Mehr Erfahren