Aktuelles

In der i+R Welt tut sich einiges. Wir halten Sie gerne über unsere Projekte und Neuerungen auf dem Laufenden.

 

Das 3D-Modell des RITZ, für das i+RB als Totalunternehmer agiert, wurde bei der Grundsteinlegung in die Erde versenkt.
Mehr Erfahren

Baustart für Regionales Innovations- und Technologietransfer Zentrum in Friedrichshafen

Friedrichshafen, 18. Juli 2019 – In den kommenden Monaten errichtet die i+RB Industrie- & Gewerbebau das Regionale Innovations- und Technologietransfer Zentrum RITZ in Friedrichshafen. Das neue Kompetenzzentrum für Innovationen in den Bereichen Digitalisierung und Mobilität der Zukunft entsteht in unmittelbarer Nachbarschaft zur Zeppelin-Universität und zum DHBW-Campus im Wissensquartier Fallenbrunnen. Es soll bereits im Januar 2021 seinen Betrieb aufnehmen.

Auf dem ehemaligen Industrieareal zwischen Bücklestraße, Oberlohnstraße und Bahnlinie realisiert i+R in den nächsten Jahren ein Quartier für Wohnen, Leben und Arbeiten in Konstanz.
Mehr Erfahren

Konstanzer Siemensareal wird „Bücklepark“ und noch grüner

Konstanz, 5. Juli 2019 – Im Rahmen der Projektentwicklung für die Nachnutzung des ehemaligen Siemensareals wurde nun der Siegerentwurf vom Projektbetreiber i+R Wohnbau Lindau und den Architekten gemeinsam mit den Verantwortlichen der Stadt Konstanz weiterentwickelt. Der adaptierte Entwurf zeigt noch mehr Grün und die Reduzierung der Gebäudehöhe hin zu benachbarten Wohngebäuden. Und, das Quartier bekommt einen Namen: Bücklepark.

Eröffnung Seehotel Villa Linde in Bodman
Mehr Erfahren

Seehotel Villa Linde in Bodman offiziell eröffnet

Bodman-Ludwigshafen, 4. Juli 2019 – Der Hotelbesitzer Christopher W. Prack lud Ende Juni alle Projektbeteiligten und Wohnungseigentümer der Gräflichen Seedomaine zur Eröffnungsfeier mit anschließendem Sommerfest des Seehotels Villa Linde in Bodman ein.

Gasthaus Johann in Lauterach (AT)
Mehr Erfahren

Gasthaus Johann mit renommiertem europäischen Architekturpreis ausgezeichnet

Lauterach, 04.07.2019 - Der zur i+R Gruppe gehörende „Johann“ in Lauterach wurde mit einem der wichtigsten europäischen Architekturpreise ausgezeichnet. Geplant wurde das Gasthaus und Hotel am Alten Markt vom Bregenzer Architekturbüro Ludescher/Lutz. Die außergewöhnliche Architektur wurde mit dem „best architects“ Award in Gold ausgezeichnet.

Firstfeier für Kleinwohnanlage in Mäder © ©Dietmar Walser
Mehr Erfahren

Firstfeier für Kleinwohnanlage in Mäder

Mäder, 4. Juli 2019 - Der Bauträger i+R Wohnbau lud Planer, Handwerker und künftige Wohnungseigentümer zur Firstfeier. Gemeinsam wurde traditionell der Baufortschritt für die Kleinwohnanlage in der Rheinstraße in Mäder gefeiert. Die neun Wohnungen sind im Frühjahr 2020 bezugsbereit.

i+R Sommerfest 2019 © ©Weissengruber Fotografie
Mehr Erfahren

Sommerfest bei i+R

Lauterach, 29. Juni 2019 - Mit dem Sommerfest geht bei i+R ein alljährliches internes Großereignis über die Bühne: Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter samt ihren Familien sind eingeladen gemeinsam zu feiern. Von Hüpfburg bis Baggerfahren, von Pulled Pork Burger bis Eis - für jede/n ist etwas dabei.

HTL Patenschaftsklasse besucht i+R Holzbau und Fensterbau in Lauterach
Mehr Erfahren

HTL Patenschaftsklasse besucht i+R Holzbau und Fensterbau in Lauterach

Lauterach, 27. Juni 2019 - In der vorletzten Schulwoche besuchte die i+R-Patenschaftsklasse der HTL Rankweil den Holz- und Fensterbau von i+R.

Mario Bischof und Eckehard Schöch (Geschäftsführung i+R Industrie- & Gewerbebau, v.l.) bei der Unterzeichnung des Generalübernehmer-Vertrags für den Bau des neuen Kindergartens mit dem Bgmst. Georg Riedmann (re.) und Mitgliedern des Gemeinderats © Copyright: Brigitte Walters/Schwäbische Zeitung
Mehr Erfahren

i+R gewinnt europaweite Ausschreibung für Kindergarten-Bau in Markdorf (D)

Lauterach, 27. Juni 2019 – i+R Industrie- & Gewerbebau erhielt nach einem zweistufigen europaweiten Wettbewerbsverfahren den Zuschlag für den Bau eines energieeffizienten Kindergartens in der süddeutschen Stadt Markdorf. Geplanter Baubeginn ist im Oktober 2019. Bezugsfertig soll die neue Betreuungseinrichtung im September 2020 sein.

Vier-Linden-Quartier Lindau - i+R Wohnbau
Mehr Erfahren

Vier-Linden-Quartier, Lindau: Große Mehrheit für Aufstellungsbeschluss

i+R Wohnbau Lindau | In der Projektentwicklung des rund 36.000 Quadratmeter großen Areals hinter dem Lindaupark ist ein weiterer Meilenstein geschafft: Der Lindauer Stadtrat hat mit großer Mehrheit dem Aufstellungsbeschluss für die geplante Bebauung zugestimmt. 

Geschichten rund ums Holz

Hier geht's zu unserem Webblog "Unser Holz"!

Mehr Erfahren