Aktuelles

In der i+R Welt tut sich einiges. Wir halten Sie gerne über unsere Projekte und Neuerungen auf dem Laufenden.

 

Am Campus in Friedrichshafen-Fallenbrunnen errichtet i+R das Regionale Innovations- und Technologietransferzentrum nach Plänen des Vorarlberger Architekturbüros Baumschlager Hutter Partners.  © ©Baumschlager Hutter Partners
Mehr Erfahren

i+R erhält Zuschlag für zwei öffentliche Bauten am deutschen Bodenseeufer

Lauterach/Lindau, 21. Dezember 2018 – Die i+RB Industrie‐ und Gewerbebau konnte sich bei zwei europaweit ausgeschriebenen Projekten am deutschen Bodenseeufer durchsetzen. In Friedrichshafen realisiert sie das Regionale Innovations‐ und Technologietransferzentrum (RITZ) um 10 Millionen Euro, in Moos bei Radolfzell eine Zweifeld‐Sporthalle um 3,3 Millionen Euro.

Die Wettbewerbsentwürfe werden der Öffentlichkeit präsentiert. © ©Chris Danneffel
Mehr Erfahren

Großes Interesse an Nachnutzungsplänen für ehemaliges Siemens-Areal in Konstanz

Konstanz, 7. Dezember 2018 – Am Donnerstag lud i+R zur öffentlichen Präsentation aller Wettbewerbseinreichungen samt Siegerentwurf. Knapp 100 Besucher machten sich bei der Wettbewerbs-Ausstellung ein Bild von der Nachnutzung des ehemaligen Siemens-Areals in Konstanz.

Am Pfarrweg Lustenau Spatenstich I i+R Wohnbau
Mehr Erfahren

Lustenau: Baustart für Wohnquartier Am Pfarrweg

Gemeinsam mit der Marktgemeinde Lustenau und der Wohnbauselbsthilfe errichtet die i+R Wohnbau GmbH eine Wohnanlage für alle Generationen.

Symbolische Schlüsselübergabe durch Bürgermeister Elmar Rhomberg (1.v.l.) und Reinhard Schertler (4.v.l.) an die neuen Pächter des "Johann" Alexander und Rafaela Berger (Mitte)
Mehr Erfahren

„Johann“ lässt Lauterachs Zentrum aufleben

Lauterach, 29. November 2018 – Die ersten Gespräche zwischen Gemeinde und den Eigentümern der i+R Gruppe liegen bereits mehrere Jahre zurück, die Realisierung ging dann aber zügig: Nach nur einjähriger Bauzeit konnte das Hotel und Gasthaus Johann am Alten Markt in Lauterach heute feierlich eröffnet werden.

Grundsteinlegung Wachsbleichestrasse Rorschach I i+R Wohnbau AG
Mehr Erfahren

Grundsteinlegung für Wohnbauprojekt in Rorschach (CH)

An der östlichen Wachsbleichestrasse in Rorschach wurde der Grundstein für das erste Haus mit 12 Eigentumswohnungen gelegt, die im Frühjahr 2020 bezugsfertig sein werden. Der Überbauungsplan sieht für später ein zweites Haus vor.

Chancentage 2018 bei i+R
Mehr Erfahren

Chancentage bei i+R

Acht Schülerinnen und Schüler der 8. Schulstufe nutzten wieder den diesjährigen Chancentag des Wisto Vorarlberg um i+R näher kennenzulernen.

Spatenstich Margarethendamm Hard
Mehr Erfahren

Schulterschluss für leistbaren Wohnraum in Hard

Hard, 7. November 2018 - Wohnbauselbsthilfe, Rhomberg Bau und i+R Wohnbau laden anlässlich der Errichtung einer Wohnanlage am Margarethendamm zum Spatenstich.

Firstfeier Brachsenweg, Bregenz
Mehr Erfahren

Bregenz, Brachsenweg - Firstfeier für zweiten Bauabschnitt

Bregenz, 25. Oktober 2018 – Zur zweiten Firstfeier bei der Wohnanlage Brachsenweg in Bregenz lud die i+R Wohnbau die beteiligten Handwerker, Planer und Bauherren. In Seenähe realisieren der Bauträger i+R Wohnbau und die Wohnbauselbsthilfe Miet-, Mietkauf- und Eigentumswohnungen. Die Gesamtfertigstellung des Quartiers ist im Frühjahr 2020 geplant.

Siegerprojekt des Schuler-Areals Süd, Weingarten wurde ausgestellt © ©Reinhard Jakubek
Mehr Erfahren

Schuler-Areal Süd in Weingarten: Reges Interesse an Wettbewerbsausstellung

Weingarten, 24. Oktober 2018 – Am Dienstag lud i+R zur öffentlichen Präsentation aller Wettbewerbseinreichungen samt Siegerentwurf. Knapp 500 Besucher machten sich bei der Wettbewerbs-Ausstellung ein Bild von der Nachnutzung des rund 36.600 Quadratmeter großen Schuler-Areals Süd.

Geschichten rund ums Holz

Hier geht's zu unserem Webblog "Unser Holz"!

Mehr Erfahren