Unternehmen der i+R Gruppe sind "ausgezeichnete Lehrbetriebe"!

Lauterach, 19. November 2019 - Am Montag 18.11.2019 erhielten vier Tochterunternehmen der i+R Gruppe das Prädikat "Ausgezeichneter Lehrbetrieb".

Das Prädikat "Ausgezeichneter Lehrbetrieb" wurde am 18.11.2019 in der Kulturbühne AMBACH in Götzis verliehen.

Das Prädikat "Ausgezeichneter Lehrbetrieb" wurde am 18.11.2019 in der Kulturbühne AMBACH in Götzis verliehen.

In feierlichem Rahmen erhielten am gestrigen Montag die i+R Bau, i+R Holzbau, Huppenkothen und MARTIN das Prädikat "Ausgezeichneter Lehrbetrieb". Die i+R Fensterbau bekam diesen Titel bereits letztes Jahr verliehen.

Um die Auszeichnung "Ausgezeichneter Lehrbetrieb" zu erhalten, bedarf es neben einem sehr hohen Ausbildungsstandard, auch einem zusätzlichen Mehrwert für die Lehrlinge. Dazu zählen bei der i+R Gruppe unter anderem die aktive Förderung von Teambuilding durch Outdoortage oder die Lehrlingswoche, eine funktionierende Kommunikation zwischen Eltern, Lehrling und Ausbilder oder auch regelmäßig stattfindende Feedbackgespräche.

Der Firma MARTIN wurde die Auszeichnung dieses Jahr zum ersten Mal verliehen. Somit wurde nun allen Ausbildungsbetrieben der i+R Gruppe das Prädikat "Ausgezeichneter Lehrbetrieb" übertragen. Dies verdeutlicht das seit Jahren hohe Engagement bei der Ausbildung der Lehrlinge der i+R Gruppe. 

 

Die Preisverleihung fand heuer in der Kulturbühne AMBACH in Götzis statt: