i+R entwickelt Photovoltaik-Carport für Porsche

Lauterach, 21.02.2019 - Mit einer Produktinnovation lässt die i+R energie aufhorchen: Das Unternehmen realisierte einen weltweit einsetzbaren, überdachten Abstellplatz mit Ladestation für Elektro- und Hybridautos für die Porsche AG.

PV-Carport © ©Porsche AG

PV-Carport

Ein Carport mit Ladestation, der alternative Energiequellen nutzt und vielseitig einsetzbar ist: So lautete kurz umrissen die öffentliche Ausschreibung der Porsche AG, für die i+R energie den Zuschlag erhalten hatte. In Kooperation mit einem Stuttgarter Architektur- und Designbüro entwickelte das Vorarlberger Unternehmen einen Systembau, der auch die hohen Design- und Qualitätsansprüche des Automobilherstellers erfüllt.

Welche Herausorderungen sich dabei ergeben haben und wie schlussendlich die Lösung aussieht, lesen Sie hier