Holiday Inn Express Frankfurt Airport – Raunheim feierlich eröffnet

Lauterach/Raunheim, 14. September 2018 – Exakt nach Plan verlief der Bau des Holiday Inn Express für die Berliner tristar-Hotelgruppe: In knapp 15 Monaten stellte die i+R Industrie- & Gewerbebau das neue Haus in Raunheim nahe des Flughafens Frankfurt am Main fertig. Mit dem Acht-Millionen-Projekt stehen nun 280 Betten samt Meetingraum zur Verfügung.

Holiday Inn Express | Raunheim (D) © ©Sarah Schovenberg Fotografie

Holiday Inn Express | Raunheim (D)

Nach nur 15 Monaten Bauzeit eröffneten am Donnerstag die Bauherren gemeinsam mit dem Generalunternehmer i+R  das neue „Holiday Inn Express Frankfurt Airport – Raunheim“. Von dort aus sind Flughafen, Stadt und Messegelände der Mainmetropole sowie die Städte Mainz und Wiesbaden in wenigen Autominuten erreichbar. In dieser Ideallage – Ecke Kelsterbacherstraße/Karlstraße in Raunheim – realisierte das Frankfurter Büro der österreichischen i+R Industrie- & Gewerbebau das Haus. Auftraggeberin ist die TERRA Projekt- und Baubetreuung GmbH aus Darmstadt, Betreiberin die Berliner tristar-Hotelgruppe.

Schlüsselfertig in 15 Monaten
Das Stopover-Hotel bietet auf insgesamt sechs Geschossen Platz für 140 Zimmer, einen Frühstücks- und einen Meetingraum. Jedes Stockwerk verfügt über ein behindertengerecht ausgestattetes Zimmer. Planer des modernen Baus ist das Büro CIP Architekten aus Stuttgart. Das Auftragsvolumen dieses Hotelprojekts beläuft sich auf rund acht Millionen Euro.

Baustart war im April 2017. Die rasche Umsetzung ist der reibungslosen Abwicklung und der teilweisen Verwendung von Fertigteilen geschuldet, verrät Projektleiter Stefan Krebs von der Frankfurter i+R-Betriebstätte. „Klare Linien, hochwertige Bauweise und moderne Ausstattung zeichnen das Hotel neben seiner vorteilhaften Lage aus“, ergänzt Krebs.

Weihnachtsurlaub

Vom 24. Dezember bis 6. Januar machen wir Weihnachtsurlaub. Unseren Immobilienverkauf erreichen Sie unter 05574 6888-2520.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage.