Live im Betrieb am i+R Campus

Wir pflegen eine offene Gesprächskultur - und das nicht nur firmenintern. Daher waren letzte Woche rund 40 interessierte Vertreter:innen von Vorarlberger Betrieben zu einem "Live im Betrieb" im neuen HQ² am i+R Campus zu Gast, um von unseren Erfahrungen zu lernen.

veranstaltung-live-im-betrieb-präsentation-ir-gruppe-reinhard-schertler

Reinhard Schertler präsentierte die i+R Gruppe und gab Einblicke in die weitere Zukunft vom i+R Campus

Live im Betrieb ist ein Veranstaltungsformat vom Energieinstitut Vorarlberg, bei dem ein Unternehmen die Besucher:innen zu einem Thema informiert - in einem kompakten Format und ungezwungener Atmosphäre. Letzte Woche waren wir Gastgeber und berichteten über den i+R Campus. Ein Fokus lag dabei auf der Nachverdichtung am Campus und verschiedenen Ökologisierungsthemen.

 

Reinhard Schertler, einer der beiden Eigentümer der i+R Gruppe, stellte zu Beginn die Unternehmensgruppe und den i+R Campus vor. Er sprach auch über neue Angebote wie beispielweise die ärztliche Versorgung, die in naher Zukunft in einem Nebengebäude der Zentrale angesiedelt ist. Martin Epp, Geschäftsbereichsleiter vom Bestandsbau, erzählte anschließend über die Nachverdichtung am i+R Campus und zeigte auf, wie ohne Versiegelung von weiteren Flächen zusätzlich 100 neue Arbeitsplätze geschaffen wurden. Ich berichtete als ESG Manager der i+R Gruppe abschließend ehrlich über die Herausforderungen auf dem Weg der CO2-Reduktion und präsentierte bereits umgesetzte Projekte wie Photovoltaik-Anlagen und den erweiterten E-Ladepark mit ca. 30 Ladestellen.

 

Mehr Informationen zum Format "Live im Betrieb" sind hier zu finden.