Maximale Sicherheit am Arlberg

Für ein 6-Sterne Hotel am Arlberg hat i+R Fensterbau das erste Holzfenster in der für diesen Baustoff erreichbaren Widerstandsklasse "RC3" entwickelt - für maximale Sicherheit bei minimalem Wärmeverlust.

6-Sterne Chalet N I Oberlech (A) © © Dietmar Walser

6-Sterne Chalet N I Oberlech (A)

Höchster Standard für ein erstklassiges Hotel

Für ein Hotelprojekt mit dem höchsten Sicherheitsanspruch entwickelten wir ein zweiflügeliges Sicherheitsfenster aus Holz mit Drehkipp-Funktion. Die Anforderungen waren herausfordernd, das Ergebnis revolutionär: ein Holzfenster in der für diesen Baustoff erreichbaren Widerstandsklasse "RC3". Diese Klasse gilt als höchst einbruchhemmend - bei minimalem Wärmeverlust.

  1. Ausführung: zweiflüglig
  2. Verglasung: Isolierglas dreifach mit Schusshemmung in Weißglas mit wenig Grünstich
  3. Material: Holz und Holz-Alu
  4. Maße: ca. 2 m breit und ca. 2,8 m hoch
  5. Ug-Wert: 0,5 W/m2K
  6. Zertifikat: Widerstandsklasse RC3 - höchst einbruchshemmend

Die Herausforderung

Die Erfüllung der hohen Sicherheitsanforderungen bei zwei Fensterflügeln mit Isolierverglasung war besonders herausfordernd.

Eine weitere Hürde war es, die 11 cm starken Rahmen der Fensterflügel gängig zu machen. Die Stärke resultiert aus dem Einbau von 68 mm starkem dreifachem Isolierglas mit Schusshemmung.

Innovation im Fensterbau

Um die geforderte Sicherheit zu ermöglichen, wird die bei zwei Flügeln offen liegende Mittelpartie des Fensters mit mehreren massiven Verriegelungsbolzen bestückt. Zusätzlich kann das Fenster mit einer Verschlussüberwachung und Erschütterungsmeldern ausgestattet werden. Somit ist erstmals ein geprüftes zweiflügliges Fenster der Widerstandsklasse RC3 - in Holz und Holz-Alu-Ausführung - am Markt verfügbar.

Flexibilität wird bei uns großgeschrieben: Wir fertigen bis zu 38 unterschiedliche Rahmentypen. Damit bieten wir Architekten und Bauherren eine große Bandbreite an Möglichkeiten. Die Vielfalt bei i+R wird durch modernste Technologie ermöglicht.

6-Sterne Chalet | Oberlech (A) © © Dietmar Walser
6-Sterne Chalet | Oberlech (A)

Peter Oberrauch (Hotelleiter ******Chalet N, Oberlech)

„Als 6-Sterne Chalet war es uns wichtig, unseren Gästen nicht nur den höchsten Qualitätsstandard zu bieten, sondern auch maximale Sicherheit. Mit den Sicherheitsfenstern von i+R ist das nun möglich – bei gleichbleibendem Wohngefühl.“

Vorteile

  • Zertifikat für die einbruchshemmende Stufe "RC3"
  • Verschiedene Verriegelungspositionen
  • Verschließüberwachung
  • Erschütterungsmelder
  • Flügel und Rahmen aus Qualitätsholz
  • Schlanke, architektonisch ansprechende Optik
  • Bestmöglicher Wärme- & Schallschutz (Passivhausstandard ebenfalls möglich)

Weihnachtsurlaub

Vom 24. Dezember bis 6. Januar machen wir Weihnachtsurlaub. Unseren Immobilienverkauf erreichen Sie unter 05574 6888-2520.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage.