Spezialtiefbau

Im Spezialtiefbau verbinden wir langjährige Erfahrung mit umfassendem Know-how und einem top-modernen Maschinenpark. Unser Qualitätsanspruch ist hoch, unser Leistungsspektrum und die Begeisterung für die Branche ebenfalls.

Teilverdränger Firma Goll I St. Margrethen (CH)

Teilverdränger Firma Goll I St. Margrethen (CH)

Wir schaffen die Basis

Für unsere Kunden ermitteln wir stets das wirtschaftlichste Pfahlsystem. Ein solches wählen wir gezielt aus, abgestimmt auf Ihre individuellen und objektbezogenen Anforderungen. Diese Leistungsfähigkeit macht uns zu einem echten Partner für Bauherren, Ingenieure, Planer und Bodenmechaniker.

Unsere Kompetenz im Spezialtiefbau

Wir sind Ihr kompetenter Partner im Bereich Spezialtiefbau – ob in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz

  • Langjährige Erfahrung

    Wir setzen auf die Kompetenz unserer langjährigen Mitarbeiter und auf unseren erstklassig ausgestatteten Maschinenpark.
  • Hohes Qualitätsbewusstsein

    Im Spezialtiefbau legen wir die Latte in Sachen Qualität bewusst hoch. Wir arbeiten nicht nur effizient, sondern auch besonders sorgfältig.
  • Top qualifizierte Mitarbeiter

    Unser Leistungsspektrum im Spezialtiefbau ist groß. Umso wichtiger sind bestens ausgebildete Mitarbeiter.
  • Exakte Termineinhaltung

    Wir halten uns an Kosten- und Terminvorgaben. Das ist uns wichtig und darauf legen wir Wert.

Wir setzen neue Maßstäbe

Unser Leistungsspektrum im Spezialtiefbau lässt keine Wünsche offen. Wir beraten Sie gerne:

  1. Tiefengründung
  2. Pfahlprobebelastung
  3. Baugrunderkundung
  4. Baugrubensicherung

Tiefengründung

Wird eine Bebauung durch schwierige Bodenverhältnisse erschwert, kommen Tiefengründungen zum Einsatz. Je nach Baugrund arbeiten wir mit unterschiedlichen Systemen. Unser moderner Maschinenpark bietet viele Möglichkeiten der Tiefengründung.

Verdrängerbohrpfähle
Geringste Lärmentwicklung, keine Erschütterung, kurze Herstellungszeit und durch die Verdrängung geringes Aushubmaterial sind die Vorteile der Verdrängerbohrpfähle. Insgesamt ein Verfahren, das eine hohe Tragfähigkeit garantiert und ein optimales Kosten-/Nutzenverhältnis bietet. 

Großbohrpfähle
Bohren ohne Erschü̈tterung! Die optimale Lösung für große Gründungslasten und tief anstehenden tragfähigen Baugrund. Für fast alle Gründungsprobleme geeignet.

Mikropfähle/Duktilpfähle
Kleiner Durchmesser mit großer Wirkung – Mikropfähle sind ideal zum Stabilisieren von Gebäuden mit ungleichen Setzungen.

Schneckenbohrpfähle
Die unverrohrten Bohrpfähle werden erschütterungsfrei und lärmarm abgeteuft – stets abgestimmt auf die Bodenverhältnisse. Auch für sehr dicht gelagerte Bodenschichten geeignet.

Pfahlprobebelastung

Damit die Tragfähigkeit der Pfähle stimmt, wenden wir messtechnische Verfahren an. Die Probebelastungen führen wir je nach Anforderung statisch oder dynamisch durch. Beide Verfahren unterstützen ein kostenoptimiertes Planen.

Statische Probebelastung
Bestimmt die Pfahl-Tragfähigkeit und ermittelt Daten für die weitere Bearbeitung.

Dynamische Probebelastung
Bestimmt die vertikale Tragfähigkeit und ist eine kostengünstige Alternative zur statischen Probebelastung.

Baugrunderkundung

Rammsondierungen liefern für den Bodenmechaniker wichtige Ergebnisse zu den Baugrundverhältnissen. Sie sind eine kostengünstige Variante um auf Grundverhältnisse zu schließen. Dabei wird eine Sonde in den Boden gerammt und bei gleichbleibender Fallhöhe des Rammgewichts wird die Anzahl der Schläge für eine bestimmte Eindringtiefe festgehalten. Für eine genaue Einschätzung empfehlen wir die Rammsondierung in Kombination mit einer Bohrung.

Baugrubensicherung

Baugrund ist kostbar. Denn der Platz rund um Grundstücke ist oft knapp bemessen. Unsere Baugrubensicherungen ersetzen natürliche Böschungen.

Pfahlwand
Vermeidet Rissbildungen an umliegenden Gebäuden – ob als tangierende, überschnittene oder aufgelöste Pfahlwand.

Unsere Referenzen

Transgourmet I Schwarzach (A)

Bauherr: Transgourmet Österreich, Traun
Ausführung: 07 - 10/2017

Pfahlsystem SOB 600mm / VV 420mm
Anzahl Pfähle: 480 Stk
Pfahllängen: 25 - 29m1
Trägergerät: Bauer Bohrgerät BG 28

Transgourmet I Schwarzach (A)

Transgourmet I Schwarzach (A)

Bauherr: Transgourmet Österreich, Traun
Ausführung: 07 - 10/2017

Pfahlsystem SOB 600mm / VV 420mm
Anzahl Pfähle: 480 Stk
Pfahllängen: 25 - 29m1
Trägergerät: Bauer Bohrgerät BG 28

Transgourmet I Schwarzach (A)

Mein Seedomizil, Lochau (A)

Bauherr: i+R Wohnbau, Lauterach

Pfahlsystem: Vollverdrängerbohrpfähle DN 420mm (FDP)
Anzahl Pfähle: 1.778 Stk
Pfahllängen gesamt: 38.765m1
Trägergerät: Bauer Bohrgerät BG 28

Mein Seedomizil I Lochau (A)

Mein Seedomizil, Lochau (A)

Bauherr: i+R Wohnbau, Lauterach

Pfahlsystem: Vollverdrängerbohrpfähle DN 420mm (FDP)
Anzahl Pfähle: 1.778 Stk
Pfahllängen gesamt: 38.765m1
Trägergerät: Bauer Bohrgerät BG 28

Mein Seedomizil I Lochau (A)

Firma Goll I St. Margrethen (CH)

Bauherr: Helmut Goll AG I St. Margrethen (CH)
Ausführung: 12/2014 - 01/2015

Pfahlsystem: TV 470 mm
Anzahl Pfähle: 365 Stk
Pfahllängen: 17 m1
Trägergerät: Bauer Bohrgerät BG 18

Firma Goll I St. Margrethen (CH)

Firma Goll I St. Margrethen (CH)

Bauherr: Helmut Goll AG I St. Margrethen (CH)
Ausführung: 12/2014 - 01/2015

Pfahlsystem: TV 470 mm
Anzahl Pfähle: 365 Stk
Pfahllängen: 17 m1
Trägergerät: Bauer Bohrgerät BG 18

Firma Goll I St. Margrethen (CH)

Bahnübergang I Kirchberg (A)

Bauherr: i+R Bau, Lauterach
Ausführung: 05/2017

Pfahlsystem: Großbohrpfähle DN 1200mm (verrohrte Ausführung)
Anzahl: 8 Stk.
Pfahllängen: ca. 45.00m1
Trägergerät: Bauer Bohrgerät BG 28, mit Verrohrungsanlage BV 1500 HD

Großbohrpfahl Bahnübergang I Kirchberg (A)

Bahnübergang I Kirchberg (A)

Bauherr: i+R Bau, Lauterach
Ausführung: 05/2017

Pfahlsystem: Großbohrpfähle DN 1200mm (verrohrte Ausführung)
Anzahl: 8 Stk.
Pfahllängen: ca. 45.00m1
Trägergerät: Bauer Bohrgerät BG 28, mit Verrohrungsanlage BV 1500 HD

Großbohrpfahl Bahnübergang I Kirchberg (A)

Bürohaus Doppelmayr Seilbahnen, Wolfurt (A)

Bauherr: Doppelmayer Immobilien GmbH, Wolfurt
Ausführung: 02 - 03/2015

Pfahlsystem: Vollverdrängerbohrpfähle DN 610mm (FDP)
Anzahl Pfähle: 628 Stk
Pfahllängen: 20 - 23m1
Trägergerät: Bauer Bohrgerät BG 24

Bürohaus Doppelmayr I Wolfurt (A)

Bürohaus Doppelmayr Seilbahnen, Wolfurt (A)

Bauherr: Doppelmayer Immobilien GmbH, Wolfurt
Ausführung: 02 - 03/2015

Pfahlsystem: Vollverdrängerbohrpfähle DN 610mm (FDP)
Anzahl Pfähle: 628 Stk
Pfahllängen: 20 - 23m1
Trägergerät: Bauer Bohrgerät BG 24

Bürohaus Doppelmayr I Wolfurt (A)

Firmengebäude Porsche I Dornbirn (A)

Bauherr: Porsche Immobilien GesmbH, Salzburg
Ausführung: 09/2016 - 04/2017

Pfahlsystem: Vollverdrängerbohrpfähle DN 420mm (FDP)
Anzahl Pfähle: 280 Stk
Pfahllängen: 20 - 23m1
Trägergerät: Bauer Bohrgerät BG 18 / Bauer Bohrgerät BG 28 (Ersteinsatz)

Firmengebäude Porsche I Dornbirn (A)

Firmengebäude Porsche I Dornbirn (A)

Bauherr: Porsche Immobilien GesmbH, Salzburg
Ausführung: 09/2016 - 04/2017

Pfahlsystem: Vollverdrängerbohrpfähle DN 420mm (FDP)
Anzahl Pfähle: 280 Stk
Pfahllängen: 20 - 23m1
Trägergerät: Bauer Bohrgerät BG 18 / Bauer Bohrgerät BG 28 (Ersteinsatz)

Firmengebäude Porsche I Dornbirn (A)

Firmengebäude z-werkzeugbau-gmbh I Dornbirn (A)

Bauherr: z-holding-gmbh, Dornbirn
Ausführung: 01 - 03/2016

Pfahlsystem: Vollverdrängerbohrpfähle DN 420mm (FDP)
Anzahl Pfähle: 663 Stk.
Pfahllängen: 32 - 37m1
Trägergerät: Bauer Bohrgerät BG 24

Firmengebäude z-werkzeugbau I Dornbirn (A)

Firmengebäude z-werkzeugbau-gmbh I Dornbirn (A)

Bauherr: z-holding-gmbh, Dornbirn
Ausführung: 01 - 03/2016

Pfahlsystem: Vollverdrängerbohrpfähle DN 420mm (FDP)
Anzahl Pfähle: 663 Stk.
Pfahllängen: 32 - 37m1
Trägergerät: Bauer Bohrgerät BG 24

Firmengebäude z-werkzeugbau I Dornbirn (A)

Ihr Projekt im Spezialtiefbau mit i+R

Sie haben Interesse an einer Zusammenarbeit? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt.

Standort wählen:

DI Andreas Hugelshofer

Bereichsleitung Spezialtiefbau

+43 5574 6888-2201
Nachricht senden

DI Andreas Hugelshofer

Bereichsleitung Spezialtiefbau

+43 5574 6888-2201
Nachricht senden

Dipl. Bauführer HF Patrick Sieber

Technische Beratung Spezialtiefbau

+41 79 4736188
Nachricht senden
DI Andreas Hugelshofer

Bereichsleitung Spezialtiefbau

Avatar Andreas Hugelshofer